User Tools

Site Tools


start

**FM 100 BT – Betriebsanleitung**

Identifizierung:

Produktbeschreibung, Technische Daten 1. Aufbau, Allgemeine Funktionen und Anwendungsbereich - Kraftmessegerät zur Messung von automatischen kraftbetätigten Toren, Türen und Schranken.

      Aus FM100 Beschreibung, aber als unterschied jetzt einteilig. 

2. Optionale Module - Verlängerungssätze für Richtlinien  Spaltbreite 3. Abmessungen und Gewicht - Gerät:2,1 kg, 34,5x8x8,5 cm - Koffer:4,8 kg, 39x33x16 cm 4. Stromversorgung - 5V Gleichspannung über USB, max. 500 mA

Grundlegende Sicherheitshinweise

1. Zielgruppe

      Geschulte Techniker

2. Vorhersehbare Fehlanwendung

      Lithium-Ionen Akkus (Operating Temperature Charging 0 – +45 °C, Laden                                                                        
      Discharging -10 – +60 °C, entladen)
      (Warnung wenn an Stromnetz betrieben?)
      Funkmodul? 

Vorbereitung des Produkts für den Gebrauch

1. Aufladen:

      Je nach Ladezustand, vollständig aufladen ~ 4h

2. Lagerung:

      Nicht vollständig entladen einlagern
      Falls länger 3 Monate, zwischen drin aufladen
      Am besten zwischen 10°-30° lagern, trocken
      Visuelle Kontrolle auf Beschädigungen der Mechanik?

Betrieb

1. Anschalten

      Wenn Gerät ausgeschalten, kurzer Tastendruck

 LED leuchtet blau auf 2. Verbindungsaufbau

      Wenn Gerät bereit ist für Verbindungen pulsiert das Gerät langsam blau.
      Während Verbindungsaufbau zu „Force Meter App“ blinkt das Gerät schnell.
      Bei bestehender Verbindung leuchtet das Gerät dauerhaft blau.

3. Messen

      Kurzer Tastendruck startet Messung, Gerät leuchtet gelb

 Halbe Sekunde Tarierung, keine Kräfte auf Messzelle ausüben!

      Erneuter Tastendruck stoppt Messung. Gerät wechselt wieder zu blau. 
      (Falls kein automatischer Stop durch die App erfolgt.)

4. Ausschalten

      Langer Tastendruck (>3 s) schaltet das Gerät aus. Alternativ über App ausschalten.

5. Laden:

      Wenn Gerät ausgeschalten wird vollständig Geladen/Läd durch LED signalisiert.
      Rot blinken: Ist am laden
      Dauerhaft Grün: ist geladen

6. Fehlerzustände:

      Dauerhafte rote LED, für 5 Sekunden, schaltet sich danach ab.
      (Fehler in Elektronik oder Batteriestand zu niedrig),
      andere Fehler werden in der App kommuniziert, (z.B. kein Sensor erkannt)

Instandhaltung

 Normale Wartung durch uns

start.txt · Last modified: 2018/04/23 11:25 by tobias