User Tools

Site Tools


licensing_de

DriveTest Lizenzierung

Allgemeine Informationen

Alle DriveTest Softwareprodukte sind durch eine Lizenz geschützt. Der Kunde hat die Möglichkeit, ein Produkt für einen begrenzten Zeitraum zu Testen. Der Testzeitraum beginnt mit der ersten Ausführung der Software und dauert 14 Tage. Nach Ablauf dieser Zeit ist die Software nicht länger auf diesem PC lauffähig. Eine unbegrenzt gültige Lizenz kann jederzeit bei DriveTest angefordert werden. Eine Lizenz ist an die Hardware eines PCs gekoppelt, kann aber auf einen neuen PC umgezogen werden.

Aktivierung

Nach Kauf einer unbegrenzt gültigen Lizenz kann das Softwareprodukt entweder offline oder online aktiviert werden.

Onlineaktivierung

Die Onlineaktivierung erfordert eine aktive Internetverbindung auf dem PC, auf dem das Produkt aktiviert werden soll. Nach Kauf einer Lizenz erhalten Sie per Mail einen Lizenzschlüssel. Zur Aktivierung navigieren Sie per Browser auf folgende Adresse auf unserem Aktivierungsserver: http://88.134.177.53:8444/ems/customerLogin.html. Dort geben Sie den Lizenzschlüssel ein. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Produkt zu aktivieren.

Systemvoraussetzungen

Für die Onlineaktivierung muss die Java RTE auf dem Rechner installiert sein. Außerdem muss der DriveTest Aktivierungsserver bei Java in der Liste der vertrauenswürdigen Quellen aufgeführt sein:

  1. Installieren von Java RTE
  2. Öffnen des Java Control Panel in der Windows Systemsteuerung
  3. Tab “Sicherheit”
  4. http://88.134.177.53:8444” der Siteliste hinzufügen



Die Aktivierungssoftware verlangt den Download zweier zusätzlicher Dateien in den Java Installationpfad. Diese Dateien werden für den Aktivierungsprozess benötigt.

Nach Befolgung dieser Schritte kann die DriveTest Anwendung online aktiviert werden.

Offlineaktivierung

Falls auf dem Rechner, auf dem das Produkt aktiviert werden soll, keinen Zugang zum Internet hat oder der Aktivierungsserver nicht erreichbar ist, kann das Produkt auch offline aktiviert werden. Bitte laden Sie dazu das “RUS”-Tool (Remote Update System) von unserer Webseite: download RUS-tool.
Bevor der Fingerprint des PCs erstellt wird, muss die Software, die Sie aktivieren möchten, bereits auf dem PC installiert sein. Andererseits ist der erstellte Fingerprint ungültig.

Collect Information

  1. RUS-Tool auf dem zu aktivierenden PC starten
  2. Zum Tab “Collect Status Information” wechseln
  3. “Installation of new protection key” wählen
  4. Klick auf “Collect Information”

Das Tool generiert aus der Hardware des PCs einen sogenannten Fingerprint und speichert die Informationen in eine C2V-Datei. Bitte senden Sie diese Datei an Ihre DriveTest Kontaktperson. Als Antwort erhalten Sie eine V2C-Datei. Kopieren Sie diese Datei auf den zu aktivierenden PC und befolgen Sie folgende Schritte:
Apply License

  1. RUS-Tool erneut ausführen
  2. Zum Tab “Apply License File” wechseln
  3. Erhaltene V2C-Datei auswählen
  4. Klick auf “Apply Update”

Das Produkt ist jetzt aktiviert und einsatzbereit.

Handhabung der Lizenz

Lizenz übertragen (Rehosting)

Wenn Sie die Lizenz auf einem anderen Rechner nutzen möchten, ist es möglich, die erworbene Lizenz zu transferieren. Laden Sie das RUS-tool herunter und befolgen Sie die folgenden Schritte:
Rehost a license

  1. RUS-Tool auf dem Empfänger-PC starten
  2. Zum Tab “Transfer License” wechseln
  3. Pfad für die Informationsdatei wählen
  4. Klick auf “Collect and save information” speichert die benötigten Informationen in eine *.id-Datein
  5. Diese Datei auf den PC übertragen, von dem die Lizenz umgezogen werden soll und RUS-Tool starten
  6. Zum Tab “Transfer License” wechseln
  7. Aktive Lizenz in der Liste auswählen
  8. ID-Datei und einen Zielpfad für die Lizenz-Transfer-Datei wählen
  9. Klick auf “Generate License Transfer File”
  10. Diese Datei auf den Empfänger-PC kopieren
  11. RUS-Tool öffnen und zum Tab “Apply License File” wechseln
  12. Lizenzdatei auswählen und “Apply Update” klicken

Die Lizenz wurde nun auf Ihren neuen PC transferiert.

Hardware des PCs tauschen

Falls Teile Ihres PCs einen Defekt aufweisen und getauscht werden müssen, bleibt die Lizenz erstmal weiterhin gültig. Auf folgender Tabelle ist dargestellt, ab wann eine Lizenz ungültig wird:
Verhalten der Lizenz

Falls Sie die Lizenz auf einen anderen PC transferieren möchten, lesen Sie das Kapitel Lizenz übertragen (Rehosting)

licensing_de.txt · Last modified: 2018/01/25 11:36 by dennis